TMX 6-8 Laner

TMX 6-8 Laner

Zum Start der Wintersaison 2016/17 hat die moderne Telemix-Bahn die bisherige fixe 4er-Sesselbahn Laner ersetzt. Mit 6er-Sesseln und 8er-Kabinen ausgestattet, verbessert sie nicht nur die Transportleistung. Die Bahn bietet auch deutlich mehr Funktionalität. Parallel mit der neuen Anlage entstand eine 750 Meter lange Rodelbahn. Somit können die Rodler also bequem mit der flexiblen und geräumigen Bahn ihr Ziel erreichen. Ein weiterer Pluspunkt: Mit der neuen Bahn ist die Verbindung mit dem Skigebiet Pampeago erheblich bequemer und effizienter.

Gesellschaft: Obereggen AG
Ort: Obereggen
Land: Italien
Jahr: 2016
Seilbahntyp: TMX
Länge in m
465
Höhendifferenz in m
98
P/h
3000
kW
440
Anzahl Stützen
4

Testimonial

Durch die neue Rodelpiste, die neben der sonnigen Laner-Übungsskipiste direkt von der Bergstation zur Talstation verläuft, hatten sich unsere Anforderungen an eine neue Seilbahn erhöht. Zum einen wollten wir mit geräumigen und komfortablen Gondeln sowohl die Skilehrer mit den Kleinkindgruppen und die Rodler transportieren, zum anderen jedoch auch den Skifahrern eine moderne 6-Sesselbahn bieten. Darum kam für uns nur eine neue Telemix-Bahn mit geräumigen Gondeln in Frage, und wir sind sehr zufrieden darüber, uns nach über 30 Jahren wieder für eine Anlage von Leitner entschieden zu haben.

- Georg Weissensteiner - Präsident Obereggen AG