Gruppenbahnen im Pendelbetrieb

ALTBEWÄHRT UND WIRTSCHAFTLICH GEZIELT EINSETZBAR
Gruppenbahnen im Pendelbetrieb
ALTBEWÄHRT UND WIRTSCHAFTLICH GEZIELT EINSETZBAR
Gruppenbahnen im Pendelbetrieb
ALTBEWÄHRT UND WIRTSCHAFTLICH GEZIELT EINSETZBAR
Wintersport
Tourismus
Urban
Altbewährt und wirtschaftlich gezielt einsetzbar

Bei Gruppenpendelbahnen werden Kabinen in Gruppen am Seil festgeklemmt. Es stehen 8er-, 10er- oder 15er-Kabinen zur Auswahl. Sobald die Kabinengruppen die Stationen erreichen hält die Bahn an. Dadurch wird den Fahrgästen ein angenehmer Ein- und Ausstieg ermöglicht.

Gruppenbahnen eignen sich vor allem für kurze Strecken bei denen auch geringe Förderleistungen ausreichen.

Dieser Typ Seilbahn ist sowohl für Sommer, als auch Winterbetrieb einsetzbar.

Geschwindigkeit
bis zu 6 m/s
Kabinengröße
bis zu 15 Personen

Gruppenbahnen im Pendelbetrieb im Einsatz

Alle referenzen dieses Produktes im Überblick

Anfrage

Schicken Sie uns unverbindlich Ihre Frage.