GD8 Isskogel

Von Gerlos im Zillertal hinauf zum Isskogel
GD8 Isskogel

Zum Start der Wintersaison 2004/2005 nahm die 8er-Kabinenbahn Isskogel im Skigebiet von Gerlos den Betrieb auf. Mit dieser Bahn gelangen die Skiläufer seitdem in nur 6 Minuten von Gerlos hinauf zum Isskogel, von wo aus ihnen 160 Pistenkilometer der Zillertal Arena offen stehen. Das Skigebiet Gerlos bildet zusammen mit den Gebieten Zell am Ziller, Königsleiten und Gerlosplatte die Zillertal Arena. Die Verbindung auf den Isskogel fördeete den Zusammenschluss der Zillertal Arena, indem sie den Wintersportlern einen schnellen und bequemen Zugang zur gesamten Skiregion ermöglichte.

Gesellschaft: Schliftzentrum Gerlos GmbH & Co. KG
Ort: Gerlos
Land: Österreich
Jahr: 2004
Seilbahntyp: GD8
Länge in m
2054
Höhendifferenz in m
636
P/h
2400
kW
762
Anzahl Kabinen
65
Anzahl Stützen
14