CD6C Lucky Priecno

Mehr Komfort für Wintersportler in den Karpaten
CD6C Lucky Priecno

20 Pisten mit einer Gesamtlänge von 45 Kilometern in Höhenlagen zwischen rund 1.000 und 2.024 Metern machen Jasna im Demänovska-Tal in der Niederen Tatra zum größten Skigebiet der Slowakei. Mit der Eröffnung der Zubringerbahn Lucky-Priecno gelangen die Besucher nun deutlich schneller und bequemer auf die Pisten. Die neue Sechsersesselbahn verfügt über zahlreiche technische Highlights wie dem energiesparenden und wartungsfreundlichen Antrieb DirectDrive. Dazu kommen Sitzheizung, das CPS System (Cable Position Supervision) zur Überwachung der Seilanlage und eine vollautomatische Garagierung. Optisch überzeugen die Sessel durch ihre blauen Hauben, die den Himmel bei allen Wetterbedingungen stets freundlich erscheinen lassen.

Gesellschaft: Tatry Mountain Resorts A.S.
Ort: Jasna
Land: Slowakei
Jahr: 2013
Seilbahntyp: CD6C
Länge in m
1878
Höhendifferenz in m
344
P/h
2440
kW
440
Anzahl Sessel
90
Anzahl Stützen
14