CD6C Eichenhof II

Modernisierungsschub am Eichenhof
CD6C Eichenhof II

Die neue 6er-Sesselbahn sorgt im Skigebiet St. Johann in Tirol vom „Granderschupf“ bis oberhalb der ehemaligen Bergstation „Eichenhof 2“ für den eigentlichen Einstieg ins Skigebiet und erschließt ein Gebiet, welches für fortgeschrittene Skifahrer vor allem anspruchsvolle Pisten bietet. Die mit Wetterschutzhauben und Sitzheizung ausgestattete Anlage befördert 2.400 Personen pro Stunde und verkehrt auf einer Länge von 1.630 Metern.  In Kombination mit weiteren Investition ging man in St. Johann mit viel Elan in die neue Wintersaison. Der in Skandinavien marktführende SkigebietsBetreiber SkiStar setzt dabei neben höchster Familienfreundlichkeit vor allem auf ein gesamtheitliches Wintererlebnis. Dank modernster Bahntechnik von LEITNER ropeways wurden dafür nun die perfekten Voraussetzungen geschaffen.

Gesellschaft: St. Johanner Bergbahnen GmbH
Ort: St. Johann in Tirol
Land: Österreich
Jahr: 2017
Seilbahntyp: CD6C
Länge in m
1628
Höhendifferenz in m
445
P/h
2406
kW
794
Anzahl Sessel
66
Anzahl Stützen
13