BD15 Piz La Villa

Die Zubringerbahn für die berühmte Gran Risa Weltcup Piste in Val Badia
BD15 Piz La Villa

Jährlich im Dezember bringt diese Bahn die Skiasse zum Start des Weltcup-Riestentorlaufs auf der „Gran Risa“. Die getrennte Trag- und Zugfunktion der Zweiseilumlaufbahn ermöglichte extreme Spannfelder, wodurch die Anzahl der Stützen wesentlich eingeschränkt werden konnte.

Gesellschaft: Grandi Funivie Alta Badia S.p.A.
Ort: La Villa in Badia / Stern in Abtei (BZ)
Land: Italia
Jahr: 2002
Seilbahntyp: BD
Länge in m
1837
Höhendifferenz in m
647
P/h
2200
kW
820
Anzahl Kabinen
34
Anzahl Stützen
3