Größtes Skigebiet Zentralitaliens hält an Ausbaustrategie fest
03.08.2020

Größtes Skigebiet Zentralitaliens hält an Ausbaustrategie fest

Alto Sangro in der Provinz L’Aquila in den Abruzzen ist mit insgesamt 100 Pistenkilometern das größte Skigebiet in Zentralitalien und umfasst die Orte Roccaraso, Rivisondoli und Pescocostanzo. Im 1236 m hoch gelegenen Roccaraso errichtet LEITNER ropeways derzeit die neue 10er-Kabinenbahn „Pallottieri“ im Bereich von Aremogna.

GD10 Pallottieri Roccaraso
GD10 Pallottieri / Roccaraso (IT)
GD10 Pallottieri / Roccaraso (IT)
Download
 
GD10 Pallottieri / Roccaraso (IT)
GD10 Pallottieri / Roccaraso (IT)
Download