TD28 Matterhorn Glacier Ride

TD28 Matterhorn Glacier Ride

Mit der Eröffnung der höchsten 3S Bahn der Welt am Klein Matterhorn am 29. September 2018 vereinen sich gleich mehrere rekordver­dächtige Fakten in einem einzigen Projekt. So führt die Fahrt über eine Strecke von vier Kilometern auf fast 4.000 Meter Meereshöhe und damit zur höchsten Bergbahnstation Europas. Das acht Kilometer lange Zugseil bringt stolze 67 Tonnen Gewicht auf die Waage und ist auf dem längsten Spannfeld der Anlage über eine Distanz von drei Kilo­meter freihängend installiert. Erstmals in der Geschichte von LEITNER ropeways veredeln tausende Swarovski® Kristalle die Außenseite von vier der 25 Kabinen im Pininfarina Design und zieren zudem die Beschriftung der kom­fortablen Sitze. Dank einer weiteren techni­schen Besonderheit offenbaren diese Kabinen während der neunminütigen Fahrt einen spektakulären Blick: Nach drei Minuten, auf einer Höhe von 170 Metern über Grund, klärt sich ihr bis dahin trüber Glasboden und gibt in Sekundenschnelle einen grandiosen Blick auf die Gletscherlandschaft frei.

Gesellschaft: Zermatt Bergbahnen AG Ort: Zermatt Land: Schweiz Jahr: 2018 Seilbahntyp: TD