Die Vorteile des LEITNER 3S Systems

Ökonomisch und ökologisch vorteilhaft

Einfache Seilablenkung

Bei LEITNER 3S-Systemen werden nur vier Seilscheiben benötigt

Einfache Seilablenkung

Antriebsstation: Bis zu zwei Antriebsscheiben und eine Umlenkscheibe

Umlenkstation: Eine Umlenkscheibe

Die geringe Anzahl der Biegewechsel des Zugseils erhöht dessen Lebensdauer.

+ Geringere Wartungskosten

Höchste Redundanz für maximale Sicherheit

Höchste Redundanz für maximale Sicherheit

Bei Bedarf kann für beide Antriebsscheiben ein jeweils unabhängiger Antrieb verbaut werden. Gleiches gilt für den Notantrieb bzw. den Evakuierungsantrieb.

+ Redundante Ausführung für höchste Sicherheit und Verfügbarkeit

Patentierte Zugseilrollen mit Federsystem

Die Zugseilabhebelast wird durch das gefederte Rollensystem auf den Stützen auf ein Minimum reduziert

Patentierte Zugseilrollen mit Federsystem

Durch die geringere Abhebehöhe entstehen weniger Schwingungen am Zugseil und eine wesentlich geringere Laufwerksrollenlast wirkt auf die Tragseile.

+ Erhöhte Lebensdauer der Tragseile

+ Erhöhte Laufruhe

Das flexible Weichensystem

Die Konstruktion der Weichen ist für maximale Flexibilität konzipiert

Das flexible Weichensystem

Durch die schnellen Schaltzyklen können Fahrzeuge während dem Betrieb ein-und ausgeschoben werden. Der Garagierungsvorgang ist mit Betriebsgeschwindigkeit möglich. Das sogenannte Schubladensystem ermöglicht die manuelle Betätigung der Weichen.

+ Flexibilität

+ Zeitersparnis

+ Verfügbarkeit

Kompakte Stationsbauweise

LEITNER 3S-Stationen punkten durch ihre Kompaktheit

Kompakte Stationsbauweise

Die geringe Einbauhöhe reduziert Kubatur und Kosten. Das neue 3S-Laufwerk erlaubt minimale Kurvenradien im Stationsbereich und kleinste Kurven in beide Richtungen im Garagierungsbereich.

+ Kostenersparnis

+ Flexibilität

Optimierte Zugänglichkeit

LEITNER Stationen sind sehr gut zugänglich

Optimierte Zugänglichkeit

Der direkte Zugang zu allen Mechanismen ermöglicht eine einfache Kontrolle und Einstellung derselben. Der äußere Stationsumlauf ist aufrecht begehbar. Dadurch ist ein ergonomisches und sicheres Arbeiten möglich.

+ Vereinfachte Wartung

+ Sicherheit für Wartungspersonal