Neue 2S Bahn als Tourismusattraktion in Südkorea

29.05.2018

Malerische Landschaften, kristallklares Meerwasser und die Naturschätze des Hallyeohaesang Nationalparks – die Region rund um die südkoreanische Hafenstadt Sacheon geizt wahrlich nicht mit ihren Reizen. Nun ist die Hafenstadt im Südosten des Landes um eine weitere Attraktion reicher: Die neue Zweiseilumlaufbahn von LEITNER ropeways führt über eine Mittelstation am Festland zum bei Besuchern beliebten Berg Gaksan und auf die Insel Choyang. Die Streckenführung garantiert dabei atemberaubende Ausblicke und macht die Anlage zum neuen Anziehungspunkt in der beliebten Tourismusregion.

Ihr Pressekontakt:
LEITNER ropeways, Brennerstraße 34, 39049 Sterzing, Italien
Maurizio Todesco
Tel +39 0472 722115
Mobile +39 335 7722259
maurizio.todesco@leitner.com
Daniela Innerhofer
Tel +39 0472 722 444
daniela.innerhofer@leitner.com