LEITNER ropeways baut in Bayerns Skigebieten kräftig aus

16.01.2020

Mit dem Bau von drei neuen Anlagen baut LEITNER ropeways seine Präsenz in den bayrischen Skigebieten weiter aus. In der laufenden Saison sind zwei neue Sesselbahnen in Brauneck und Söllereck in Betrieb, bis Sommer 2021 sollen dann auch die Arbeiten an der neuen Zweiseilumlaufbahn in Oberstdorf abgeschlossen werden. Diese Anlage auf das Nebelhorn wird die erste sein, bei der die neu entwickelte Zweiseil-Technologie mit dem Einsatz der Luxus Kabinen Symphony 10 kombiniert wird.

Ihr Pressekontakt:
LEITNER ropeways, Brennerstraße 34, 39049 Sterzing, Italien
Maurizio Todesco
Tel +39 0472 722115
Mobile +39 335 7722259
maurizio.todesco@leitner.com
Daniela Innerhofer
Tel +39 0472 722 444
daniela.innerhofer@leitner.com