Dreifacher Seilbahn-Aufschwung in Südosteuropa

24.08.2018

In Südosteuropa stehen derzeit in zahlreichen Skigebieten umfassende Investitionen an. Zahlreiche Betreiber setzen dabei mit LEITNER ropeways auf einen innovativen und renommierten Partner, der neueste Technologie und 130-jähriges Seilbahn-Know-how in die Region und deren aufstrebende Wintersportzentren bringt. Damit bereiten sich gleich mehrere Unternehmen in Rumänien, Bulgarien und Mazedonien auf eine neue Ära vor.

Ihr Pressekontakt:
LEITNER ropeways, Brennerstraße 34, 39049 Sterzing, Italien
Maurizio Todesco
Tel +39 0472 722115
Mobile +39 335 7722259
maurizio.todesco@leitner.com
Daniela Innerhofer
Tel +39 0472 722 444
daniela.innerhofer@leitner.com