We move...

Wenn Seilbahnen zur Leidenschaft werden

Emotionale Geschichten über Mobilität

Mit der vierteiligen Kurzfilmserie „We move...“ beschreitet LEITNER ropeways einen neuen Weg des Storytellings. Dabei stellen wir Mitarbeiter, Kunden und Menschen, die ihre ganz persönliche Geschichte mit LEITNER ropeways verbindet, in den Vordergrund. Durch diesen Perspektivenwechsel zeigen die Filme emotionale Beziehungen zu Projekten von LEITNER ropeways und vermitteln damit, dass Seilbahnen weit mehr als pure Technik sind. So werden Seilbahnen oft zu prägenden Elementen der eigenen Lebens- und Berufswelt, sind mit Kindheitserinnerungen verbunden und begleiten Menschen auf ihren täglichen Wegen. Sie bewegen damit nicht nur örtlich, sondern auch emotional.

In „We move...“ trifft auch das zusammen, was unser unternehmerisches Tun täglich prägt. Aus Ideen werden Projekte, aus den Anlagen werden ständige Begleiter vieler Menschen. Diese vorerst vier exklusiven Einblicke sorgen für einen veränderten Blickwinkel.