Erste Kabine für Matterhorn glacier paradise eingetroffen

Spektakulärer Anflug mit Hubschrauber

Vor etwa einer Woche ist die erste Pininfarina-Kabine für die Dreiseilumlaufbahn Matterhorn glacier paradise am Fuße des Klein Matterhorn angekommen. Mit einem Spezialtransport trat die Kabine ihre Reise vom Kabinenhersteller Sigma in Frankreich nach Cervinia (IT) an. Von dort flog die 1950 kg schwere Kabine im italienischen Design mit einem Hubschrauber hoch zum Trockenen Steg auf knapp 3.000 m. Hier wird die Kabine nun für Einstellarbeiten in der Talstation der modernen Bahn verwendet.

 

Der Betrieb der höchsten 3S Bahn der Welt am Klein Matterhorn beginnt am 29. September 2018. Das spektakuläre Projekt von LEITNER ropeways bringt Gäste dann in nur neun Minuten vom Trockenen Steg auf über 3.800 Meter zum Klein Matterhorn.