Rechtliche Hinweise

Hinweise

Die LEITNER AG stellt die Inhalte dieser Internetseiten mit großer Sorgfalt zusammen und sorgt für deren regelmäßige Aktualisierung. Die Angaben dienen dennoch nur der unverbindlichen allgemeinen Information. Die technischen Merkmale und Ausstattungen der beschriebenen Produkte sind lediglich Beispiele.
Die LEITNER AG übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf diesen Seiten oder den jederzeitigen störungsfreien Zugang.

Wenn wir auf Internetseiten Dritter verweisen (Links), übernimmt die LEITNER AG keine Verantwortung für die Inhalte der verlinkten Seiten. Texte und Fotos dürfen nicht kopiert und weiterverarbeitet werden, sollte ein Bild ohne Nutzungsrechte auf dieser Seite gezeigt werden, bitten wir sie um Kontaktaufnahme.

Auch Inhalte und Informationen auf dem Presseportal der LEITNER AG werden mit großer Sorgfalt erstellt, jedoch übernimmt die LEITNER AG keine Gewähr für dessen Richtigkeit oder Vollständigkeit. Diese Inhalte dürfen nur für gesetzeskonforme Zwecke genutzt werden.

Copyright 

Die Struktur (Navigation) und die Inhalte der Website (http://www.leitner-ropeways.com) sind durch Copyright geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen, insbesondere die Verwendung von Texten bzw. Bildmaterial, muss mit vorheriger Zustimmung von LEITNER AG erfolgen.

Privacy

Gemäß den in Italien geltenden Datenschutzbestimmungen und Richtlinien  bezüglich der Bearbeitung von persönlichen Daten werden Sie hiermit darüber informiert, dass die von Ihnen mitgeteilten bzw. im Rahmen unserer Tätigkeit erhaltenen Daten in einer Datenbank gesammelt werden. In der Folge können diese Daten vervollständigt und von Mitarbeitern der LEITNER AG, von Tochter- oder abhängigen Gesellschaften bearbeitet werden.
Die „persönlichen Daten“ werden mit folgenden Zielsetzungen gehandhabt: Ausübung der vertraglich festgelegten Beziehungen, Handelstätigkeit, Organisation, Statistik, Erfüllung der vom Gesetz vorgeschriebenen buchhalterischen und steuerrechtlichen Informationspflicht.

Unter „Bearbeitung der persönlichen Daten“ wird jedwede Operation verstanden, welche mit oder ohne Verwendung von elektronischen Mitteln betreffend die Sammlung, das Erfassen, die Archivierung, Bearbeitung, Abänderung, Auswahl, Auslosung, Gegenüberstellung, den Gebrauch, die Verbindung, Blockierung, Mitteilung, Verbreitung, sowie das Löschen und Vernichten von Daten getätigt wird.
Die erhaltenen Daten werden nicht an andere Personen, Gesellschaften, Körperschaften oder Vereinigungen weitergeleitet, außer im Fall dass dies vom Gesetz oder von entsprechenden Verordnungen, von den Normen der Europäischen Gemeinschaft oder von amtlichen Behörden vorgesehen ist.